Skip to content

Warum sollten sie eine Wireless-Lösung verwenden?

Sicherheit, Komfort und Zuverlässigkeit bieten, in einem Veränderungskontext, in dem die menschliche Komponente weiterhin im Mittelpunkt steht.
VON VERKABELTEN LÖSUNGEN ZU KABELLOSEN SYSTEMEN

Die Verwendung von Kabelsteuerungen hat den Betrieb der meisten Arbeitsmaschinen von Anfang an begleitet. Diese Lösungen haben den Vorteil, nicht besonders anfällig für Verbindungsunterbrechungen zu sein, die durch örtliche Gegebenheiten wie etwa Mauern, Fußböden, Türen usw. verursacht werden könnten, sind ausgesprochen zuverlässig und weisen eine größere Verbindungsreichweite auf als Wireless-Lösungen. Verkabelte Lösungen sind jedoch seit jeher kostenspielig und besonders in anspruchsvollen Betriebssituationen und in schwer erreichbaren Baustellen schwierig umsetzbar.

Die Anwendung von funktionellen Sicherheitsnormen zur Herstellung von Steuer- und Überwachungssystemen, führte zu einem vermehrten Einsatz von Wireless-Systemen.

Dies führte zunächst zu einer großen Marktverfügbarkeit von Vorrichtungen aus der ganzen Welt mit immer konkurrenzfähigeren Preisen. Wer eine Funkfernsteuerung auswählen musste, fand sich jedoch vor ein Angebot gestellt, in dem sowohl was den Preis als auch die Merkmale anging extrem unterschiedliche Vorrichtungen zur Verfügung standen, die rein theoretisch vergleichbare Eigenschaften aufzuweisen schienen, in der Praxis aber bedeutende Qualitätsunterschiede an den Tag legten.

Das Fehlen einer spezifischen Regelung hatte somit ein Marktangebot von – was Bestandteile und Leistungen betrifft – sehr unterschiedlichen Funksteuerungen zur Folge, was sich negativ auf den Betrieb der Maschinen und auf die Sicherheit der Vorrichtungen selbst auswirkte.

RICHTLINIEN ZUR REGELUNG DES SEKTORS

Um diese recht konfuse Situation zu überwinden, haben die wichtigsten Stellen und Einrichtungen, die für die Verfassung von technischen Normen im Bereich Elektronik und Telekommunikation zuständig sind, versucht, Klarheit zu schaffen.

Verschiedene Normen haben sich im Laufe der Jahre abgewechselt und zu einem besseren Schutz aller Beteiligten beigetragen: Der Markt bietet heute also bessere und sicherere Produkte an. Die Unternehmen haben daraufhin begonnen, mit Tasten und Stellgliedern ausgestattete Vorrichtungen zu produzieren, die den verschiedenen Anforderungen entsprechen und die Sicherheit der Bediener gewährleisten konnten.

Die Verbreitung der kabellosen Funksteuerungen hat somit nach der Regelung der Kanäle sowohl im häuslichen als auch industriellen Bereich einen großen Aufschwung erlebt. Wurde die kabellose Funksteuerung zuerst in Einsatzbereichen wie der Kranhebetechnik verwendet, so breitete sie sich später auf sehr unterschiedliche Sektoren aus, wie etwa den Seiltransport, die Schwerindustrie, die Logistik bis hin zur Land- und Forstwirtschaft, um nur einige Beispiele zu nennen.

Dieser Aufschwung wurde durch die im Laufe der Zeit immer geringer werdenden Kosten der Vorrichtungen, die wachsende Anwendbarkeit der Geräte in den verschiedensten Bereichen, die Verbesserung des Gewichts und der Komponenten, die Möglichkeit, maßgeschneiderte Vorrichtungen für spezifische Sektoren und Einsatzbereiche zu entwickeln, und die Verbesserung des Betriebskomforts (Sicherheitsabstand) unterstützt.

KOMFORT, ZUVERLÄSSIGKEIT UND SICHERHEIT

Eingeschränkte Sicht und Beweglichkeit, die den Arbeiten selbst innewohnenden Risiken und die Schwierigkeit, gewisse Arbeitsbereiche zu erreichen sind nicht zu unterschätzende Probleme, denen Arbeiter sowohl im Freien auf Baustellen als auch in Fabriken und Lagern häufig begegnen. Bei diesen Arbeiten steht die Interaktion Mensch-Maschine noch im Mittelpunkt. Deshalb ist es besonders wichtig, Lösungen zu finden, die die Zuverlässigkeit und Sicherheit verbessern, um die Unversehrtheit des Bedieners zu gewährleisten. Lösungen, also, die diesem eine bessere Sicht, mehr Bewegungsraum und einen höheren Betriebskomfort bieten.

DIGITALISIERUNG UND SMARTE LÖSUNGEN: DIE AKTUELLE UMWANDLUNG

Die Digitalisierung verändert derzeit viele Aspekte des täglichen Lebens. Diese Veränderung definiert auch die Struktur und die Verwaltungssysteme der verschiedenen Märkte auf vollkommen neue Weise. Materialien, Softwares, Verbindungen und Technologien zusammen mit einem größeren Umweltbewusstsein verändern Methoden und Zeitpläne und führen zu bedeutenden Umwälzungen in den verschiedenen Sektoren. Innovation, Digitalisierung, intelligente Datennutzung und Umweltbewusstsein stellen heute den kleinsten gemeinsamen Nenner dar.

EIN BLICK IN RICHTUNG HORIZONT

Die Digitalisierung der Prozesse und Steuerungen, die Sicherheit und der Schutz der Menschen und die Kreislaufwirtschaft sind einige der wichtigsten Punkte, die die verschiedenen Sektoren, die Unternehmen von nun an berücksichtigen müssen, um die Leistungen der Maschinen und die Arbeitsverfahren zu verbessern und auch in Zukunft den Marktanforderungen zu entsprechen.

Die Richtungen sind vorgegeben. Der Mensch trägt noch immer seinen Teil zur Evolution bei, indem er seine Kompetenzen, seine Erfahrung und seine Kreativität mit der Verwendung von Maschinen verbindet und auf diese Weise die Verfahren beschleunigt, die Sicherheit verbessert und die Leistung in den verschiedenen Sektoren steigert.

Es ist also von wesentlicher Bedeutung, die gesamte Kette, alle Stakeholder, in diese Veränderung mit einzubeziehen, um den neuen Anforderungen optimal entsprechen und die Umweltbelastung auf ein Minimum reduzieren zu können.

MENSCHENGERECHTE LÖSUNGEN, DIE AN DIE AKTUELLE VERÄNDERUNG ANKNÜPFEN

Die Digitalisierung hat auch in der Branche der Funksteuerungen für einige Veränderungen gesorgt. Dies trifft vor allem auf die letzten Jahre zu, in denen die neuen Technologien die Anwendbarkeit der Funkfernsteuerungen noch weiter verbessert haben.

Die ersten großen, ziemlich sperrigen Vorrichtungen mit wenigen Funktionen und einer nicht immer allzu stabilen Kommunikation sind heute nur noch eine blasse Erinnerung: heute gibt es leichtere und praktischere Geräte mit vielen Funktionen, gedacht für zahlreiche Anwendungen und entwickelt für die spezifischen Bedürfnisse der Bediener.

Eine Konstante dieser Entwicklung ist und bleibt die Komponente Mensch. Eine Komponente, die seit Anbeginn die Unternehmensentscheidungen von REMdevice bedingt hat, diese dazu geführt hat, nicht nur Produkte, sondern regelrechte Lösungen zu liefern, die ein Kontinuum zwischen Mensch und Maschine ermöglichen.

Suchen Sie unter den von uns entwickelten Lösungen, die ideale Lösung für Ihren Sektor.

HAT IHNEN DER ARTIKEL GEFALLEN? HABEN SIE IHN INTERESSANT GEFUNDEN?
DANN TEILEN SIE IHN AUF IHREN SOCIAL MEDIA SITES!